… gemeinsam besser !

TÄTIGKEITSCHWERPUNKTE

   

Unsere Gemeinschaftspraxis bietet den Vorteil,
dass durch Spezialisierung der einzelnen Ärzte ein großes Behandlungsspektrum angeboten werden kann.
So kann während einer speziellen Behandlungssituation sofort ein Spezialist zu Rate gezogen werden.

Kinderzahnheilkunde 

Unsere kleinen Patienten sollen vom ersten Zahn an bei uns lachen.?Wir behandeln sie mit viel Einfühlungsvermögen und Spaß. Damit?stärken wir für weitere Besuche bei uns ihr Selbstbewusstsein.  

Vorbeugen statt Reparieren, Aufklärung und Motivation durch?regelmäßige Kontrollen – Von Anfang an kariesfreie Kinderzähne?sind unser erklärtes Ziel! 

In schwierigen Fällen führen wir ausgewählte Behandlungen unter?Narkose durch.? 

Seit vielen Jahren betreuen wir einige Kindertagestätten in Meißen?sowie seit 2014 zwei Mittelschulen.

Implantologie 

Die Implantatversorgung stellt mit Abstand die komfortabelste  Lösung in Sachen Zahnersatz dar. 
Durch das Einbringen vom Implantatpfosten in den Kiefer und die  darauf befestigte Krone wird auch der ästhetisch und funktionell  anspruchsvolle Patient zufrieden gestellt. 
Einen weiteren Vorteil bieten Implantate in Lückensituationen, in  denen auf konventionellem Weg kein festsitzender Zahnersatz  mehr möglich wäre. Durch das gezielte Einbringen kann so die  herausnehmbare Prothese vermieden werden. 
Ebenso stellt die stabile Verankerung einer herausnehmbaren  Prothese durch Implantate einen Zugewinn an Kaukraft und  Sicherheit dar.

Zahnersatz / Prothetik

Neben dem Implantat kann die Lücke durch eine Brücke geschlossen werden. Die Versorgung mit einer Brücke ist gegenüber dem Implantat preiswerter.

Die Modellgussprothese gehört zur Basisversorgung eines Lückengebisses, wenn die noch bestehende Gebisssituation festsitzenden Zahnersatz wie Brücke und Krone nicht mehr zulässt. Die Befestigung der Prothese erfolgt an geeigneten Zähnen mit individuell hergestellten Klammern.

Die Teleskopprothese ist im Bereich des herausnehmbaren Zahnersatzes die hochwertigste Variante. Sie ist ebenso wie die Modellgussprothese nicht festsitzend, jedoch ist sie durch die spezielle Fräsung der Teleskope weitgehend unsichtbar und mit hohem Tragekomfort verbunden.

Zahnfleischbehandlung / Parodontologie

Freiliegende Zahnhälse, Zahnfleischbluten, Schwellungen und  Rötungen sind ernste Anzeichen einer „Parodontitis“. Fangen die  Zähne an zu wackeln, zu wandern oder bilden sich größere Lücken,  baut sich bereits der Kieferknochen ab. Zahnstein und spezielle  Bakterien fördern diese Erkrankung.  

Entzündungen des Zahnfleisches gefährden aber nicht nur die Zähne  sondern auch die allgemeine Gesundheit. Durch spezielle  Parodontitisbehandlungen wird die Ursache der Entzündung entfernt  und die Funktionsfähigkeit der Zähne erhalten.   

Regelmäßige Kontrollen, mikrobiologische Untersuchungen und  professionelle Zahnreinigungen sichern den Behandlungserfolg.  

Wurzelbehandlung/Endodontie 

Eine Wurzelkanalbehandlung stellt für einen Zahn oftmals den  letzten Versuch der Erhaltung dar. Sie wird immer dann durchgeführt,  wenn die Karies bis in den Zahnnerv vorgedrungen ist.  
Nach Entfernung der Karies wird mit speziellen Instrumenten das  Nervgewebe aus dem Wurzelkanal entfernt, der Kanal gereinigt und  desinfiziert. Die Behandlung kann mehrmals erforderlich sein. Wenn  der Zahn beschwerdefrei ist und alle Anzeichen einer Entzündung  beseitigt sind, können die Wurzelkanäle mit einem  Wurzelfüllmaterial abgefüllt werden. Mit Hilfe eines Röntgenbildes  kontrolliert der Behandler ob alle Kanäle vollständig abgefüllt sind.  Anschließend erfolgt die Weiterbehandlung des Zahnes, z.B. mit  einer Krone.Eine erfolgreiche Wurzelbehandlung ist der Schlüssel für  den langfristigen Zahnerhalt. Auf der Basis neuester  wissenschaftlicher Erkenntnisse führen wir  Wurzelkanalbehandlungen durch. Zur Erfolgsverbesserung können  Materialien und Abläufe nötig sein, die über eine Normalversorgung  hinausgehen. Dies kann private Mehrkosten verursachen. Wir klären  Sie dahingehend über alle Möglichkeiten auf.